Fortschritte beim Schulbau in Nele Gurmishe

Vierzig Minuten oberhalb von Nele liegt auf einem wunderschönen Plateau eine kleine Schule mit 48 Kindern. Walter Staaden kam über diesen steilen Fußweg 2019 zum ersten Mal nach Nele Gurmishe. Dieser Ort ist nur zu Fuß erreichbar. Die kleine Schule hat eine Nursery (Vorschule) und die Klassen 1-3. Die Toiletten wurden 2021 vom Staat erbaut. Allerdings gibt es keine Wasserleitung zur Toilette.

Inzwischen ist der 4. Klassenraum erbaut. Die neuesten Bilder, die den Baufortschritt zeigen, hat uns Sonam Sherpa zugesandt. Inzwischen ist der Bau komplett fertig gestellt.

In Nepal sind die Kosten für Öl, und damit auch Treibstoff, aber auch Stahl und ähnliche Produkte, die man zum Bauen benötigt, durch den Ukraine Krieg und die derzeitige Situation auf dem Weltmarkt deutlich gestiegen. Wir sind froh, daß durch die Unterstützung von HCF dieser Bau noch vollendet werden konnte. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!