Sponsorenlauf des Gymnasium Philippinum

eingetragen in: Aktuelles | 0

Eine wunderschöne Weihnachtsüberraschung bereiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 des altehrwürdigen Gymnasiums Philippinum in Weilburg der Himalayan Care Foundation.
Bei einem Sponsorenlauf im September – jedes Kind lief in 30 min so viele Stadionrunden wie ihm möglich – kamen sagenhafte 13906,77 Euro zusammen.
Eine unglaubliche Leistung der Kinder, aber auch ihrer Lehrerinnen und Lehrer, die selbst aktiv zu diesem großen Erlös beitrugen.
Wir als Verein sind sehr sehr dankbar, ist es uns doch nunmehr möglich die Infrastruktur am Waisenhaus in Garma den deutlich gestiegenen Schülerzahlen anzupassen. Für nunmehr fast 80 Bewohner waren zwei Toiletten und ein Waschraum viel zu wenig.
Wir werden nunmehr zwei weitere Waschräume und zusätzlich 4 Toiletten bauen können. Obendrein wird noch etwas Geld für den Erwerb von Spielgeräten für die Kinder übrig bleiben.
Bereits zum zweiten Mal hat mein ‚alte Schule‘ solch großartige Unterstützung geleistet. Noch einmal mein Dank an die Schulleitung, die Sportlehrer und hier vor allem an meinen langjährigen Freund Frank Bröckl.
50 Jahre nach dem Abitur noch eine solche Verbundenheit. Es ist einfach nur schön.
Dhanyabath an euch, an Sie alle!