Trinkwasser für Phera

eingetragen in: Förderprojekte | 0

Trinkwasser für Phera

In Phera ist die Trinkwasserversorgung in der Trockenzeit nicht gesichert, die Rohre veraltet und das Wasser kontaminiert.
In fast 3000m Höhe soll eine neue ergiebige Wasserquelle gefasst, in großen  Wasserbecken gesichert und dann mit kleineren Plastikrohren spinnenförmig auf alle 88 Häuser, Schule und Health Post verteilt werden. Die Rohre müssen wegen Frost und mechanischem Schutz ca. 40 cm tief eingegraben werden. Diese Arbeit will die Bevölkerung übernehmen!
Bitte unterstützten Sie die Bewohner von Phera. Helft uns beim Kauf der Rohre und dem Transport in die entlegene Bergregion (in der Nähe von Phablu) sowie dem Aufbau der Wasserversorgung mit eurer Spende!